DE | EN
Alle Tagebucheinträge

Tagebuch

 


30. September 2017
Schabat - Jom Kippur - 10. Tischri 5778

 

00h30
Erwachen nach kurzem Schlaf. Geifer im Bart, wie eines Säuglings.
Schlaftablette bei Nachtwache besorgen.

03h30
Aufstehen, ohne den Schlaf nochmals gefunden zu haben.
Nachtwache ist entsetzt, mich schon angezogen vorzufinden. Signalisiere: Alle i.O.
"Avinu sche baschamayim yitkadesch schimcha ..."
Warmer Sitzplatz am Tisch einrichten; rechtes Auge abgedeckt warten.

Nach etwa zwei Stunden Erwachen; die Zähne leicht an der Zunge "angebissen", erneut Geifer im Bart.
Gefühl Leiter eines Auftrags zu sein.

Einrichtung eines Liegeplatzes auf dem Bett und Einschlafen.
 

08h22
Der Tag beginnt nun definitiv.
Sitzen am Tisch mit Augenklappe nach dem Grundsatz:
Links sehen, rechts hören!

Nicht zum ersten Mal schickaniert mich meine "Eselin". Mein Versuch, auf Fehler in meinem Tagebuch hinzuweisen ist gründlich misslungen.
Offenbar hat das mit meiner Schizophrenie zu tun.

10h42
Habe ich heute Morgen die Medikamente eingenommen?
Nein! Jetzt problemlos nachgeholt.

16h36
Nach ausgiebigem Schlaf mahnt mich mein Gewissen zur Arbeit.
Ich ahne eine schlaflose Nacht vor mir. Spürbare Angst! Vor was eigentlich?
Unter linker Fußsohle ein Schlangenbiss. In mir steigen Kampfgefühle auf.

Links sehen, rechts hören!

Söll emol cho! Erneuter Fußschmerz links. Nicht übermütig werden!

Kitzeln Nase rechts. Jetzt Bart links. Das kann ja heiter werden!

Wechselnde Gefühle am ganzen Körper; auch am Hoden rechts.

 

Gedankliche Vorwegnahme, was ich am Anfang der neuen Woche beginnen will:
Eine Mail an meine Schwester Gret, in der Hoffnung, dass diese sie lesen kann.
Daraufhin Achselschmerz rechts. Versuchung, meinen rechten Arm (Arm Gottes) zu missbrauchen. Jetzt Kitzeln am linken Ohr sowie Kitzeln am linken und rechten Vorderarm.

Eine deutliche Vorwarnung, meine Vollmacht nicht zu missbrauchen!
In diesem Zustand kann ich das linke Auge nicht mehr öffnen.

Mit drei Schlücklein Wasser spühlen!

 

Linkes Knie Schlangenbiss! Warnung vor der möglichen Arthrose rechts.

Nur keine Panik. Kitzeln im linken Ohr gleich Versuchung. Kitzelln links im Bart gleich Versuchung im Barte des Propheten.

Andauerndes Kitzeln im linken Ohr. Die Versuchung ist bereits in vollem Gange. Schmerzen im linken Handgelenk bestätigt das.

Druckstelle rechts unterhalb des Auges. Aufforderung den Augenschutz rechts zu entfernen.

Platzwechsel auf das Fußende des Bettes.

 

Hawdalah! 

 
icon Übersetzer gesucht
icon Seite drucken   icon Tagebuch RSS