DE | EN
Alle Tagebucheinträge

Tagebuch

 


21. November 2007
Mittwoch - Fluchtgedanken

Ich muss mir innerlich einen Stoss geben, um in das Maariw (Abendgebet) zu gehen. Trotz meiner hebräischen Bibel in der Hand befallen mich Fremdheitsgefühle. Ich finde es schwierig dabei zu sein, wenn ich nur ahne was sich da abspielt. Fluchtgedanken beschleichen mich. In diesem Moment kommt mir der Jona in den Sinn. Ich beschließe Stand zu halten und nicht zu fliehen. Ruhe kommt über mich.

 
icon Übersetzer gesucht
icon Seite drucken   icon Tagebuch RSS