DE | EN
Alle Tagebucheinträge

Tagebuch

 


01. August 2014
jom schischi - 5. Aw 5774 - meine Verheißung - Israel=Gotteskämpfer - die ganze Erde soll dem JAHWEH singen

Mein internes Los in Psalm 119,172:

תענ לשוני אמרתך
כי כל-מצותיך צדק

taan leschoni imratecha
ki col-mitzwotweicha tzedek

"Besingen soll meine Zunge Deine Verheißung!
Denn all Deine Weisungen sind gerecht."
(Eigenübersetzung)

Die Verheißung von Reichenschwand:
„Wenn du dich Mir anvertraust und deine Hand in Meine Hand legst und dich von Mir führen lässt, so sollst du mit Mir die Grenze überschreiten in ein neues Land, das du nicht kanntest und dessen Wunder so groß sind, dass das Schönste, was du dir vorstellen kannst, nur ein Schatten dagegen ist. Doch hüte dich, dass du nicht stehen bleibst, wenn Ich mit dir weitergehen will!“
ist täglich auf meiner Zunge.

Bei den Weisungen Jahwehs geht es nicht nur um die 613 jüdischen Gebote, sondern ganz grundsätzlich um den Willen von Gott, den wir erbitten und tun sollen. Das sind im Laufe eines Menschenlebens unzählig viel mehr Gebote. JAHWEH ist gerecht und der neue Name Israels heißt: "JAHWEH ist unsere Gerechtigkeit".


Die Tageslosung der Herrnhuter Brüdergemeine im vollen Umfang von Jesaja 44,21:

זכר-אלה יעקב וישראל כי עבדי-אתה
יצרתיך עבד-לי אתה ישראל
לא תנשני

sechor-ele yaakow weyissrael ki awdi-ata
yetzarticha ewed-li ata yissrael
lo tinascheni

"Erinnere dich daran, Jakob und Israel, denn Mein Knecht bist du!
Ich habe dich Mir zum Knecht gebildet, du 'Gotteskämpfer'.
Du sollst von Mir nicht vergessen werden!"
(Eigenübersetzung)

'Gotteskämpfer'=Israel war der neue Name Jakobs, den er in Pniel bekommen hatte, vor der Begegnung mit Esau seinem Bruder, den er zusammen mit der Mutter Rebekka wegen des Erstgeburtsrechts überlistet hatte. In Jeremia 23,6-8 findet sich der bevorstehende erneute Namenswechsel.


Der heutige 1. August ist der schweizerische Nationalfeiertag. Dazu passt das Monatslos August in 1. Chronik 16,23:

שירו ליהוה כל-הארצ
בשרו מיום-אל-יום ישועתו

schiru laYAHWEH col-haaretz
bassru miyom-el-yom yeschuato

"Singt dem JAHWEH die ganze Erde!
Verkündet von Tag zu Tag Sein Heil!"
(Eigenübersetzung)

Die ganze Welt soll den Willen Jahwehs tun und Ihm singen und Ihn anbeten über Seinem Heil, das Er will! Ich warte auf den Tag, an dem sich auch die offizielle Schweiz zu Israel und seinem Gott öffentlich bekennt. Die gestrige Friedenskundgebung in Zürich ist ein hoffnungsvoller Auftakt zum heutigen Feiertag in der Schweiz.

 
icon Übersetzer gesucht
icon Seite drucken   icon Tagebuch RSS