DE | EN
Alle Tagebucheinträge

Tagebuch

 


20. Mai 2016
jom schischi - 12. Iyar 5776 - Gottes Wort und seine ewige Bedeutung

"Denn so wie der Regen und der Schnee vom Himmel fällt und dorthin nicht zurückkehren soll, er habe denn die Erde getränkt und sie befruchtet und wachsen lassen und samen gegeben dem Sämann und Brot zum Essen; gleich soll Mein Wort sein, das aus Meinem Munde gehen will. Es soll nicht leer zu Mir zurückkommen, es habe denn gemacht, was MIR gefallen hat und sei erfolgreich gewesen, wie ICH es gesandt habe."
(Jesaja 55,10+11, Eigenübersetzung, internes Los)

כי-כאשר ירד הגשם והשלג מן-השמים ושמה לא ישוב כי אם-הרוה את-הארץ והולידה והצמיחה ונתן זרע לזרע ולחם לאכל כן יהיה דברי אשר יצא מפי לא-ישוב אלי ריקם כי אם-עשה את-אשר חפצתי והצליח אשר שלחתי

ki-caascher yered hageschem wehascheleg min-haschamayim weschamah lo yaschuw ki im-hirwah et-haaretz weholidah wehitzmichah wenatan sera lasorea welechem laochel ken yih'yeh dwari ascher yetze mipi lo-yaschuw elai reikam ki im-assah et-ascher chafatzti wehitzliach ascher schelachtiw

 

Das ständig "reinkarnierende" Wort Gottes, ist mir in den Sinn gekommen. Es nimmt Gestalt an und muss das erfüllen, zu was es gesandt ist.

 

Wir Menschen können uns auch als Wort Gottes verstehen. Jeder Mann und jede Frau hat eine bestimmte Funktion im Leben, egal ob er/sie es erkennt oder nicht. Nachdem mich GOTT erkannt hat, erkenne ich, Jehoschua, mich selbst je länger je besser. Ich habe mich durch einen Schwarzen von Ghana als Gottes Sohn erkannt. Er schrieb mir auf Facebook: "halellujah son of most high". Dieser Afrikaner ist seit Anfang Mai 2016 Pastor in einer anderen Gemeinde als vorher und macht außerordentliche Gotteserfahrungen.

 

Schon einmal habe ich über Jesaja 55,10+11 geschrieben. Es ging um einen Traum, der sich in mehrfacher Hinsicht erfüllt hat.

  • In der Bibelgruppe "Bibel in unserer Zeit" ist es nicht zum Zusammenstoß gekommen.
  • Ich habe mir einen C4 angeschafft, ähnlich dem Auto im Traum vom 20. Januar 2011.
  • Ich befinde mich auf der 4. Ebene.
  • Die Herrlichkeit wird zunehmend Wirklichkeit. 

 

'Ich warte darauf, dass sich „meine“ Verheißung vom 12. August 1980 erfüllt', habe ich am 20. Januar 2011 geschrieben.

 
icon Übersetzer gesucht
icon Seite drucken   icon Tagebuch RSS