DE | EN
Alle Tagebucheinträge

Tagebuch

 


16. September 2015
jom rewii - 3. Tischri 5776 - DU, JAHWEH, wollest umkehren!

"Der DU uns viele und böse Nöte gezeigt hast, DU wollest umkehren! DU wollest uns beleben! Und aus den Tiefen der Erde wollest DU umkehren; mich erhöhen!" (Psalm 71,20, Eigenübersetzung, internes Los)

אשר הראיתנו צרות רבות ורעות תשוב תחיינו ומתהמות הארץ תשוב תעלני

ascher hir'itanu tzarot rabot weraot taschuw techayeinu umithomot haaretz taschuw taaleni

Dieser Vers spricht mich nach dem gestrigen Erleben mit dem Smartphone, dem vermeintlich neuen Eselsfüllen, direkt an. Ich komme mir in die Rolle des JONA zurückversetzt vor, wie im 'Lebenslauf' beschrieben.

JAHWEH war mit Seinen Heerscharen schon beim biblischen Phropheten Jona mit dabei. ER ist gleicherweise bei mir mit dabei.

 

Hier unterbreche ich meinen Eintrag, um nach Möglichkeit meinen Kauf des Smartphones rückgängig zu machen.

 

Nach 1 1/2 Stunden bin ich retour. JAHWEH ist wirklich gnädig. Ich konnte das Abonnement, für das ich eine zweijährige Verpflichtung eingegangen war, ohne weitere Folgen auflösen und das Smartphone zurückgeben. Die erste Auskunft der Verkäuferin, nachdem sie sich telefonisch beim Hauptsitz erkundigt hatte, lautete auf eine Forderung von Fr. 500. In der Zwischenzeit, ich war auf dem WC, nahm sich der Ladenchef der Sache an. Ohne einen Rappen bezahlen zu müssen, wurde alles* storniert. HalleluJAH!

Und die Moral der Geschichte? Die finden wir hier.

 

*einzige Ausnahme, eine separat bestellte Abdeckung (Cover) für Fr. 29.90 konnte nicht abgerechnet werden. 

 
icon Übersetzer gesucht
icon Seite drucken   icon Tagebuch RSS