DE | EN

3.21. Selbstbewusstsein als Ebenbild Gottes

Ich zitiere aus meinen „Erfahrungen mit dem Wort Gottes“:

3. Oktober 2010 (Sonntag)
Tageslosung der Herrnhuter Brüdergemeine in Psalm 138,3:
Beyom kara’ti wataaneni tarhiweni benafschi os.
„Am Tag habe ich gerufen, und Du antwortetest mir.
Du mögest mir Selbstbewusstsein verleihen; in meiner Seele Kraft.“

(Eigenübersetzung)

Die Bitte um Selbstbewusstsein hat mich sehr angesprochen; besonders im Hinblick auf die Tatsache, dass wir Menschen Gottes Ebenbild sind. Selbstbewusstsein als Gottes Ebenbild. Damit sind unbegrenzte Möglichkeiten verbunden.
 

 
icon Übersetzer gesucht
icon Seite drucken   icon Tagebuch RSS